Logo Tag der Architektur 2018
 

Thüringen: Tag der Architektur 2018: Architekten und Bauherren laden zum Besuch von 63 neuen oder modernisierten Bauwerken ein

Tag der Architektur 2018: Architekten und Bauherren laden zum Besuch von 63 neuen oder modernisierten Bauwerken ein

Pressemitteilung der Architektenkammer Thüringen am 6.6.2018: Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“ öffnet am 7. Juni

Zum Tag der Architektur 2018 laden Architektinnen und Architekten, Landschafts- und Innenarchitekten sowie Stadtplaner gemeinsam mit ihren Bauherren zum 24. Mal dazu ein, zeitgemäße Bauwerke im Freistaat zu entdecken. Unter dem Motto „Architektur bleibt!“ werden am letzten Juni-Wochenende 63 Objekte in 28 Städten und Gemeinden Thüringens für die Besucher geöffnet sein. Sämtliche Bauwerke präsentiert die Architektenkammer vorab im Rahmen der Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“, die vom 7. bis zum 24. Juni im Erfurter Hauptbahnhof zu sehen ist.

Der Präsident der Architektenkammer Thüringen, Dr.-Ing. Hans-Gerd Schmidt, erklärt: „Das Motto steht in Anlehnung an das Europäische Kulturerbejahr, mit dem die Europäische Union unseren Blick auf das gemeinsame kulturelle Erbe lenkt. Das Bauen im Bestand nimmt zum Tag der Architektur in Thüringen traditionell einen großen Anteil ein. Doch auch Neubauten belegen den kreativen Umgang von Architekten und Stadtplanern mit dem gebauten Erbe. Dabei sollten wir im Auge behalten, dass qualitätsvolles Bauen unbenommen der Bauaufgabe stets einen allumfassenden Umgang mit dem Bestand erfordert. Überzeugende Qualitäten von Stadträumen und Gebäuden fördern nachweislich die Akzeptanz und Identifikation der Menschen mit dem Gebauten. Sie stellen einen bleibenden Wert dar.“

Zum Tag der Architektur am 23. und 24. Juni haben Interessierte die Gelegenheit, in ihrem unmittelbaren Umfeld neue und erneuerte Bauten, zeitgemäße Quartiere und Grünanlagen sowie Innenräume zu erkunden und sich vor Ort bei den Architektinnen und Architekten über Ideen und Konzepte zu informieren. Kultur- und Bildungseinrichtungen sowie Wohnungsbauten, die für viele Besucher als Inspirationsquelle dienen, sind unter den 63 Objekten am häufigsten vertreten.

Für die Zusammenstellung und Planung der individuellen Besichtigungstour steht dem interessierten Besucher wie in den Vorjahren eine Merkliste mit Routenplaner auf der Website der Architektenkammer Thüringen zur Verfügung. Alternativ können sich Interessierte die kostenfreie App „Tag der Architektur“ der Bundesarchitektenkammer auf Ihr mobiles Endgerät laden.

Das Faltblatt mit allen Objekten ist ab sofort an vielen Orten in Thüringen kostenfrei erhältlich, zum Beispiel in den Touristeninformationen und den Ticketshops sowie am Erfurter Bahnhof. Die Broschüre mit ausführlichen Informationen kann ab sofort über die Architektenkammer Thüringen (per E-Mail an info@architekten-thueringen.de) gegen eine Schutzgebühr von 5,00 Euro bezogen werden.

Weitere Informationen und Begleitveranstaltungen:

Alle 63 Objekte mit Fotos, Kurzbeschreibung, Öffnungszeiten und Führungsterminen sowie die Begleitveranstaltungen sind zu finden unter: www.architekten-thueringen.de/tda/