Logo Tag der Architektur 2017
 

2017 PM Thueringen

Tag der Architektur 2017: Architekten und Bauherren laden zum Besuch von 63 neuen oder modernisierten Bauwerken ein Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“ im Erfurter Hauptbahnhof öffnet am Freitag, den 2. Juni

Vielfältige Einblicke in die Baukultur des Landes verspricht auch in diesem Jahr wieder der Tag der Architektur. Unter dem Motto „Architektur schafft Lebensqualität“ werden am letzten Juni-Wochenende 63 zeitgemäße Bauwerke in 24 Städten und Gemeinden Thüringens für die Besucher geöffnet sein. Alle Objekte präsentiert die Architektenkammer Thüringen vorab im Rahmen der Ausstellung „Neue Architektur in Thüringen“ vom 2. bis zum 25. Juni im Erfurter Hauptbahnhof.

Der Präsident der Architektenkammer Thüringen, Dr. Hans-Gerd Schmidt, lädt Interessierte zu einem Besuch ein: „Unsere Aufenthalts- und Lebensqualität wird in hohem Maß von Architektur und Stadtplanung beeinflusst. Architektur und Stadtplanung schaffen die Rahmenbedingungen für ein soziales Miteinander, für gesundes und bezahlbares Wohnen, für gute Arbeitsbedingungen sowie eine entspannte Freizeit. Zum Tag der Architektur sowie im Rahmen der Ausstellung können Sie sich davon selbst ein Bild machen.“

Themenschwerpunkt ist einmal mehr der Einfamilienhaus- und Wohnungsbau, der vielfältige Anregungen auch für die eigenen Planungen liefert. Kultur- und Bildungseinrichtungen, Pflege- und Verwaltungsbauten, Geschäftshäuser und Gewerbeparks sowie Innenräume, Verkehrs- und Freianlagen ergänzen die Bandbreite der gezeigten Objekte. Das energieeffiziente Bauen wird sowohl im privaten Wohnungsbau als auch bei öffentlichen Bauten unter Beweis gestellt. Zahlreiche Konzepte reagieren auf das Leben einer zunehmend älter werdenden Bevölkerung.

Für die Planung der individuellen Besichtigungstour stehen dem interessierten Besucher neben der genannten Ausstellung weitere Hilfsmittel zur Verfügung: Die Website der Architektenkammer bietet unter www.architekten-thueringen.de/tda/ eine Merkliste mit Routenplaner an. Die App „Tag der Architektur“ erleichtert ebenso wie die für mobile Anwendungen optimierte Website mobil.tag-der-architektur.de das Auffinden der Projekte von unterwegs.

Das Faltblatt ist ab sofort an vielen Orten in Thüringen kostenfrei erhältlich, zum Beispiel in den Touristeninformationen und den Ticketshops sowie am Erfurter Bahnhof. Die Broschüre mit ausführlichen Informationen kann ab dem 12. Juni über den Buchhandel sowie über die Architektenkammer Thüringen zum Selbstkostenpreis von 5,00 Euro bezogen werden.

Hintergrund

Zum „Tag der Architektur“ ist ein jeder eingeladen, in seinem unmittelbaren Umfeld zeitgenössische Architektur zu besichtigen und auch Bauwerke zu betreten, die normalerweise nicht für Interessierte offen stehen. Architektinnen und Architekten, Innenarchitekten, Landschaftsarchitekten und Stadtplaner sowie ihre Bauherren stehen vor Ort bereit, um Fragen zu beantworten und über Ideen und Konzepte, Planungsabläufe und qualitative Standards zu informieren.

Weitere Informationen und Begleitveranstaltungen

Alle 63 Objekte mit Fotos, Kurzbeschreibung, Öffnungszeiten und Führungsterminen sowie die Begleitveranstaltungen sind zu finden unter: www.architekten-thueringen.de/tda/