Logo Tag der Architektur 2021
 

 

Startseite

© Foto: BMI

 

Grußwort zum Tag der Architektur 2021 Anne Katrin Bohle Staatssekretärin im Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat

Der Tag der Architektur ist alljährlich ein besonderes Erlebnis, das im vergangenen Jahr trotz Corona auf ein breites interessiertes Publikum traf. In kürzester Zeit wurden bundesweit von den Architektenkammern neue Konzepte entwickelt und realisiert, die es den Besucherinnen und Besuchern ermöglichten auf virtuellem Weg mehr Projekte als zuvor kennenzulernen und dies auch über die eigene Region hinaus.

 

"Architektur gestaltet Zukunft" lautet das Motto für den Tag der Architektur 2021

Viele Objekte werden nur zum Tag der Architektur geöffnet sein. Bitte informieren Sie sich in ihrem Bundesland über die Möglichkeiten einer Vor-Ort Besichtigung.

 

TAG DER ARCHITEKTUR 2021 vor Ort oder virtuell

 

Aufgrund der beschlossenen Maßnahmen gegen die Ausbreitung des Coronavirus findet auch dieses Jahr der Tag der Architektur nicht in allen Bundesländern vor Ort statt. Einige Architektenkammern der Ländern planen auch alternative Formate. 

 

Vielfalt ist das Programm Jedes Bundesland bietet etwas Besonderes

Neben den Projektbesichtigungen, die wieder den Großteil des Programms zum Tag der Architektur ausmachen, laden einige Länderarchitektenkammern auch virtuell zu einer ganzen Reihe von Projekten an.